Vegane Naturkosmetik & koreanische Kosmetik - die beste Pflege für sensible Haut

DAS ENTSCHEIDENDE DETAIL BEI
DER PFLEGE SENSIBLER HAUT

SO LINDERT MAN DIE PROBLEME SENSIBLER
HAUT & PERFEKTIONIERT SIE NACHHALTIG
Während die einen beinahe jede Creme und Gesichtsmaske problemlos vertragen, reagieren andere sofort mit störenden Rötungen oder Pickelchen. Sensible Haut kann ganz schön anspruchsvoll sein, verdient eine besondere Aufmerksamkeit und milde Pflegeprodukte. Doch welche Beauty-Helfer sind für diesen Hauttyp geeignet und wann spricht man überhaupt von einer sensiblen Haut? Wir verraten es und geben zudem Tipps für eine sanfte Reinigung und die besten Wirkstoffe für sensible Haut.

WORAN ERKENNE ICH SENSIBLE HAUT?

Um die Haut mit den richtigen Produkten pflegen zu können, ist es wichtig, seinen Hauttyp zu kennen. Diesen kann man ganz einfach bestimmen: Reinige dein Gesicht mit deinem gewohnten Reinigungsgel oder der Reinigungslotion und trockne es ab. Warte nun etwa eine halbe Stunde und schaue dann noch einmal in den Spiegel. Beobachte, ob dein Teint Rötungen aufweist und ob sich bestimmte Gesichtspartien trocken anfühlen oder sogar schuppen. Achte darauf, ob die Haut spannt sowie fleckig und unruhig wirkt. Sensible Haut erkennst du auch an Pickeln oder juckenden Stellen. Auch Entzündungen sind ein Zeichen dafür, dass deine Haut besonders empfindlich reagiert. Bist du unsicher, ob du tatsächlich eine sensible Haut hast, kannst du auch eine professionelle Hautanalyse im Kosmetikstudio machen lassen.

WARUM IST DIE HAUT SENSIBEL?

Warum man unter einer sensiblen Haut leidet, kann unzählige Gründe haben. Wie die Haut reagiert, kann etwa mit hormonellen oder genetischen Faktoren zusammenhängen, oder eine Folge bestimmter Allergien sein. Möglicherweise sind auch manche Kosmetikprodukte nicht optimal gewählt worden oder beinhalten zu aggressive Bestandteile. Auch Umwelteinflüsse können das Erscheinungsbild der Haut beeinflussen. So stellen Sie die unschönen Reaktionen zum Beispiel an sehr sonnigen Tagen oder nach Momenten in der kalten Luft fest. Auch Stress, Nikotin und Alkohol gelten als häufige Faktoren.

DAS PERFEKTE PFLEGERITUAL FÜR EMPFINDLICHE HAUT

Obsterstes Ziel bei Reinigung und Pflege sensibler Haut ist es, sie zu beruhigen. Das beginnt schon beim Abschminken. Greife zu milden Produkten ohne Alkohol, Tenside und Parfum. Ein Reinigungsbalsam oder ein Öl aus dem naturkosmetischen Bereich sind ideal. Die reichhaltigen Texturen trocknen und irritieren die Haut nicht und lösen Schmutzpartikel und Feinstaub schnell und ohne viel Reiben.

Um die kleinsten Schmutzpartikel und hartnäckigsten Make-up-Reste zu entfernen, empfiehlt sich ein Toner (Gesichtswasser). Der SOS Skin Recovery Toner von SOROSE ist ein Gesichtswasser mit besonders beruhigender Formel, speziell für sensibilisierte Haut. Wenn man Rötungen oder gar schuppige Stellen hat, kann der Toner nicht nur zum Reinigen benutzt werden, sondern auch zum Pflegen der Haut: Einfach die SOROSE Treats mit dem Toner tränken, auf das Gesichts legen und 20 Minuten wirken lassen. So wird die anspruchsvolle Haut mit allem, was sie braucht, versorgt. Der Toner von SOROSE enthält keinen Alkohol – davon profitiert Ihre Haut sehr. Denn: Alkohol entzieht der Haut Fett und trocknet aus. Auch Reizungen und Irritationen können entstehen. Das muss nicht sein. Weiterhin ist der SOS Skin Recovery Toner frei von Parabenen, Konservierungsstoffen, Silikonen, Farbstoffen, Parfüm und Mikroplastik. Das macht ihn besonders hautverträglich und hautfreundlich, der ph-Wert der Haut bleibt in Balance. Es macht also Sinn, bei einer sensiblen Haut auf einen hochwertigen Toner mit Pflegewirkung zu setzen – Ihr Teint wird es Ihnen bei regelmäßiger Anwendung mit einem gesunden Glow ohne Unebenmäßigkeiten danken.
Nach dem Gesichtswasser folgt nun ein Serum, das bis in die Tiefe pflegt und/ oder eine die Gesichtscreme, die die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt und zugleich beruhigt. Hyaluronsäure hilft dabei, trockene Stellen der Vergangenheit angehören zu lassen und schenkt einen schönen Glow.

DAS ENTSCHEIDE DETAIL BEI DER PFLEGE SENSIBLER HAUT:
SOS SKIN RECOVERY TONER

Der SOS Skin Recovery Toner von SOROSE ist ein hochwirksames natürliches Gesichtswasser mit besonders beruhigendem Effekt. Es mindert Hautirritationen wie Rötungen, Unreinheiten und schuppige Partien, erfrischt die Haut und bereitet sie optimal auf die anschließende Pflege vor. Es ist ein mineralisches Produkt mit einem pH-Wert von 5,5, das aus gereinigtem Wasser durch eine elektrochemische Aktivierung erzeugt und mit naturreinem Rosenöl höchster Qualität angereichert wird, um gereizter Haut Linderung zu verschaffen. Das natürliche Rosenöl beinhaltet mehr als 300 Inhaltsstoffe. Es verbessert aufgrund seines Anteils an ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien die Spannkraft der Haut, gleicht Feuchtigkeitsdefizite aus und beruhigt Hautirritationen. Der Toner duftet zart nach Rosenblüten.

SOROSE Treats - die perfekte Ergänzung
Die SOROSE Treats sind Tuchgesichtsmasken aus 100% reiner Baumwolle. Sie sind auf die Größe einer 20-Cent-Münze komprimiert. Um eine Tuchmaske zu „aktivieren“, einfach in die Kappe einer SOROSE-Toner-Flasche legen und diese bis zum Rand mit dem Gesichtstoner füllen. Innerhalb von Sekunden verzehnfacht die Maske ihr Volumen, so dass sie nur noch auseinander gefaltet und auf das Gesicht gelegt werden muss. Die Einwirkzeit der Maske beträgt 20 Minuten.

WAS SENSIBLER HAUT NICHT GUTTUT

Sensible Haut sollte mit Bedacht gepflegt werden. Darum sind z. B. Peelings nur selten anzuwenden – das gilt für mechanische Peelings und chemische Peelings mit Fruchtsäure gleichermaßen. Sie befreien die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen, regen die Durchblutung an und sorgen so für rosige Frische. Zu häufig angewendet können die Gesichtshaut jedoch reizen. Das solltest du vermeiden. Dennoch musst du nicht gänzlich auf Peelings verzichten. Enzympeelings sind besonders schonend und für Sensibelchen besser verträglich als mechanische Varianten. Achte unbedingt auf die INCI-Liste, die man auf jeder Kosmetik-Verpackung findet. Sie verrät, welche Inhaltsstoffe in Ihrem Produkt stecken. Vermeide außerdem Experimente: Immer wieder etwas Neues auszuprobieren, bringt die Haut aus der Balance und kann auf Dauer zu neuen Problemen führen. Hast du einmal Lieblingscreme, -Toner und Co. gefunden, bleiben ihnen treu. Dann wird auch bald deine sensible Haut zur Ruhe kommen.
WEITER EINKAUFEN
Deine Bestellung

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.